Letzte Änderung: 6. Juni 2016

Schriftenverzeichnis

Prof. Dr. Michael Kloepfer
Stand: November 2013

 

Das Schriftenverzeichnis ist auch als PDF-Datei verfügbar.

A. Einzelschriften

  1. Grundrechte als Entstehenssicherung und Bestandsschutz, Münchener Universitätsschriften, Band 13, Beck: München 1970, XI, 140 S.
  2. Zum Umweltschutzrecht in der Bundesrepublik Deutschlan, Problematik - Bestandsaufnahme - Informationen, Schulz: Percha 1972, 96 S.
  3. Deutsches Umweltschutzrecht, Sammlung des Umweltschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland, Loseblattausgabe, 2 Bände, Schulz: Percha 1972 - 1980 (Stand: 30. Ergänzungslieferung), ca. 4000 S. (weitergeführt als Schulz, Deutsche Umweltschutzgesetze).
  4. Information als Intervention in der Wettbewerbsaufsicht, Rechtsfragen zur Öffentlichkeitsarbeit des Bundeskartellamts, Recht und Staat, Heft 427, Mohr: Tübingen 1973, 32 S.
  5. Vorwirkung von Gesetzen, Beck: München 1974, VIII, 288 S.
  6. Öffentliches Recht, wisu-texte, Mohr: Tübingen und Werner: Düsseldorf (mit M. Malorny),
    1. Aufl. 1976, 163 S.,
    2. Aufl. 1979, 208 S.,
    3. Aufl. 1984, 210 S.
  7. Zum Grundrecht auf Umweltschutz, Schriftenreihe der Juristischen Gesellschaft e.V., Heft 56, de Gruyter: Berlin 1978, 39 S. 
  8. Systematisierung des Umweltrechts, Berichte des Umweltbundesamtes 8/78, E. Schmidt: Berlin 1978, 143 S.
  9. Datenschutz als Grundrecht, Verfassungsprobleme der Einführung eines Grundrechts auf Datenschutz, Äthenäum: Königstein 1980, 63 S.
  10. Gleichheit als Verfassungsfrage, Schriften zum Öffentlichen Recht, Band 380, Duncker & Humblot: Berlin 1980, 65 S.
  11. Bibliographie Umweltrecht, E. Schmidt: Berlin 1981, 532 S.
  12. Kernkraftwerk und Staatsgrenze, Völkerrechtliche, verfassungsrechtliche, europarechtliche und haftungsrechtliche Fragen grenznaher Kernkraftwerke, Schriften zum Umweltrecht, Band 1, Duncker & Humblot: Berlin 1981, 213 S. (mit Ch. Kohler).
  13. Umweltschutz, Textsammlung des Umweltrechts der Bundesrepublik Deutschland, Loseblattausgabe, Beck: München, Stand: 60. Ergänzungslieferung 2011, ca. 6.000 S.,
    1. Aufl. 1981 ff.,
    2. Aufl. 1989 ff.,
    3. Aufl. 1992 ff.,
    4. Aufl. 1999 ff.
  14. Umweltchemikaliengesetz, Rechtsvergleichende Analyse von Schlüsselbegriffen, Berichte des Umweltbundesamtes 7/81, E. Schmidt: Berlin 1981, XII, 180 S. (mit J. Knebel).
  15. Chemikaliengesetz, Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen, Schriften zum Umweltrecht, Band 2, Duncker & Humblot: Berlin 1982, 176 S.
  16. Zur internationalen Harmonisierung zentraler Begriffe des Umweltchemikalienrechts, Schriften zum Umweltrecht, Band 4, Duncker & Humblot: Berlin 1985 (mit K. Bosselmann).
  17. Innere Harmonisierung des deutschen Umweltrechts, Berichte des Umweltbundesamts 6/86, E. Schmidt: Berlin 1987, 177 S. (mit K. Meßerschmidt).
  18. Umweltrecht, C. H. Beck: München,
     1. Aufl. 1989, XXXX, 906 S. (unter Mitarbeit von K. Meßerschmidt),
     2. Aufl. 1998, LIV, 1418 S. (unter Mitarbeit von T. Brandner),
     3. Aufl. 2004, XXXV, 1963 S. (unter Mitarbeit von M. Kohls und V. Ochsenfahrt),
     4. Aufl. (in Vorbereitung).
  19. Zur Rechtsumbildung durch Umweltschutz, Schriftenreihe der Juristischen Studiengesellschaft Karlsruhe, Müller 1990, VIII, 53 S.
  20. Produkthinweispflichten bei Tabakwaren als Verfassungsfrage, Schriften zum Öffentlichen Recht, Duncker & Humblot: Berlin 1991, 91 S.
  21. Umweltgesetzbuch - Allgemeiner Teil -, Berichte des Umweltbundesamtes 7/90, E. Schmidt: Berlin 1991 V, 504 S. (mit E. Rehbinder, E. Schmidt-Aßmann, P. Kunig).
  22. Das Umweltrecht in der deutschen Einigung, Zum Umweltrecht im Einigungsvertrag und zum Umweltrahmengesetz, Schriften zum Umweltrecht, Band 22, Duncker & Humblot: Berlin 1991, 225 S. (unter Mitarbeit von H. Kröger).
  23. Handeln unter Risiko im Umweltstaat, Studien zum Umweltstaat, Springer: Heidelberg 1993, 98 S. (mit C. Gethmann).
  24. Das Stasi-Unterlagen-Gesetz und die Pressefreiheit, Verfassungsfragen des Gesetzes über die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (Stasi-Unterlagen-Gesetz), Schriften zum Öffentlichen Recht, Band 630, Duncker & Humblot: Berlin 1993, 130 S. (unter Mitarbeit von G. Michael).
  25. Langzeitverantwortung im Umweltstaat, Studien zum Umweltstaat, Studien zum Umweltstaat, Economica: Bonn 1993, 78 S. (mit C. F. Gethmann und H. G. Nutzinger).
  26. Umweltgesetzbuch - Besonderer Teil - (UGB-BT), Berichte des Umweltbundesamts 4/94, E. Schmidt: Berlin 1994 XXII, 1056 S. (mit H. Jarass, P. Kunig, H. Papier, F. Peine, Rehbinder, J. Salzwedel, E. Schmidt-Aßmann).
  27. Zur Geschichte des deutschen Umweltrechts, Schriften zum Umweltrecht, Band 50, Duncker & Humblot: Berlin 1994, 169 S. (unter Mitwirkung von C. Franzius und S. Reinert).
  28. Verfassungsgebung als Zukunftsbewältigung aus Vergangenheitserfahrung, Zur Verfassungsgebung im vereinten Deutschland, Öffentliche Vorlesungen an der Humboldt-Universität zu Berlin, Heft 21, Humboldt-Universität: Berlin 1994, 73 S.;
    Zugleich abgedruckt in: Kloepfer u.a. (Hrsg.), Kontinuität und Diskontinuität in der deutschen Verfassungsgeschichte, Schriften zum öffentlichen Recht, Band 664, Duncker & Humblot 1994, S. 35 - 84.
  29. Das Umweltrecht des Auslandes, Schriften zum Umweltrecht, Band 55, Duncker & Humblot: Berlin 1995, 378 S. (mit E. Mast).
  30. Umweltstrafrecht, NJW-Schriftenreihe Heft 58, C.H. Beck: München (mit H. P. Vierhaus),
    1. Aufl. 1995, XXXVIII, 173 S.,
    2. Aufl. 2002, XLII, 188 S.
  31. Verfassungsänderung statt Verfassungsreform, Zur Arbeit der Gemeinsamen Verfassungskommission, Berliner Juristische Universitätsschriften, Reihe Öffentliches Recht, Band 1, Berlin-Verlag/Nomos: Berlin 1995, 173 S. (unter Mitarbeit von M. Lang).
  32. Verteilungsgerechtigkeit im Umweltstaat, Studien zum Umweltstaat, Economica: Bonn 1995, 86 S. (mit C. Gethmann, S. Reinert).
  33. Anthropozentrik, Freiheit und Umweltschutz in rechtlicher Sicht, Economica: Bonn 1995, 59 S.
  34. "Innere Pressefreiheit" und Tendenzschutz im Lichte des Artikels 10 der Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, Schriften zum Europäischen Recht, Band 37, Duncker & Humblot: Berlin 1996, 184 S.
  35. Teilabdruck in englisch: "Freedom within the press" and "Tendency protection" under Art. 10 of the European Convention of Human Rights, Duncker & Humblot: Berlin 1997, 103. S.
  36. BMU (Hrsg.), Umweltgesetzbuch (UGB-KomE), Entwurf der Unabhängigen Sachverständigenkommission zum Umweltgesetzbuch beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Duncker & Humblot: Berlin 1998, 1725 S. (Mitverfasser);
    Teilabdruck in englisch: Environmental Code (Umweltgesetzbuch - UGB), Draft, Prepared by the Independent Commission on the Environmental Code at the Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety of the Federal Republic of Germany, Duncker & Humblot: Berlin 1998, 423 S.
  37. Staatliche Informationen als Lenkungsmittel - dargestellt insbesondere am Problem behördlicher Warnungen und Empfehlungen im Umweltrecht, Schriftenreihe der Juristischen Gesellschaft e.V., de Gruyter: Berlin 1998, 37 S.
  38. Geben moderne Technologien und die europäische Integration Anlaß, Notwendigkeit und Grenzen des Schutzes personenbezogener Informationen neu zu bestimmen?, Gutachten zum 62. Deutschen Juristentag, Beck: München 1998, 149 S.
  39. Presse-Grosso unter dem Schutz von Verfassungsrecht und Europarecht, Zur Stellung des Pressevertriebs im deutschen und europäischen Verfassungsrecht, Presse-Grosseo Bd. 1, Nomos: Baden-Baden 2000, 89 S.
  40. Umweltschutz und Recht: Grundlagen, Verfassungsrahmen und Entwicklungen; ausgewählte Beiträge aus drei Jahrzehnten, (Hrsg.: Thilo Brandner; Klaus Meßerschmidt), Schriften zum Umweltrecht, Band 100, Duncker & Humblot: Berlin 2000, 331 S.
  41. Produktverantwortung für Elektroaltgeräte; Rechtsprobleme der Entsorgung von Altprodukten, Schriften zum Umweltrecht, Band 106, Duncker & Humblot: Berlin 2001, 144 S.
  42. Technik und Recht im wechselseitigen Werden, Kommunikationsrecht in der Technikgeschichte, Schriften zum Technikrecht, Band 4, Duncker und Humblot: Berlin 2002, 299 S. (unter Mitwirkung von C. Franzius und T. Weber).
  43. Informationsfreiheitsgesetz (IFG-ProfE), Entwurf eines Informationsfreiheitsgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, Beiträge zum Informationsrecht, Bd. 1, Duncker & Humblot: Berlin 2002, 342 S. (mit F. Schoch unter Mitwirkung von H. Garstka).
  44. Informationsrecht, C.H. Beck: München 2002, 723 S. (unter Mitwirkung von A. Neun).
  45. Umweltrecht in Bund und Ländern, Duncker & Humblot: Berlin 2003, 1196 S. (unter Mitwirkung von S. Assenmacher, A. Fenner und G. Wustlich).
  46. Leben mit Lärm? Wissenschaftsethik und Technikfolgenbeurteilung, Bd. 28, Springer: Berlin Heidelberg 2006, 552 S. (mit Barbara Griefahn u.a.).
  47. Fortbildungskompetenz der Rechtsanwaltskammern. Beck: München 2006, 87 S.
  48. Umweltgerechtigkeit, Environmental Justice in der deutschen Rechtsordnung, Schriften zum Umweltrecht, Bd. 150, Duncker & Humblot: Berlin 2006, 356 S.
  49. Protection of the Environment as a Subject of Protection in International Public Law and its Relationship to Regionalism, Korea Legislation Research Institute, Seoul 2007, 36 S.
  50. Archivgesetz (ArchG - ProfE), Beiträge zum Informationsrecht, Bd. 21, Duncker & Humblot: Berlin 2008 , 439 S. (mit Friedrich Schoch und Hansjürgen Garstka).
  51. Umweltschutzrecht, C. H. Beck: München,
    1. Aufl. 2008, 494 S.,
    2. Aufl. 2011, 566 S.
  52. Katastrophenrecht, Nomos: Baden-Baden 2009, 1.255 S.
  53. Dichtung und Recht, Duncker & Humblot: Berlin 2008, 59 S.
  54. Vielfaltsicherung durch Ebenentrennung in der Massenkommunikation, Stiftung Presse-Grosso Bd. 6, Nomos: Baden-Baden 2010, 100 S.
  55. Verfassungsrecht Bd. 2 Grundrechte, C. H. Beck: München 2010, 658 S.
  56. Verfassungsrecht Bd. 1 Staatsorganisationsrecht, Beck: München 2011, 1304 S.
  57. Staatsrecht kompakt. Staatsorganisationsrecht - Grundrechte - Bezüge zum Völker- und Europarecht, Nomos: Baden-Baden 2012, 296 S.
  58. Denkmalschutz und Umweltschutz. Rechtliche Verschränkungen und Konflikte zwischen dem raumgebundenen Kulturgüterschutz und dem Umwelt- und Planungsrecht, Duncker & Humblot: Berlin 2012, 277 S. (unter Mitarbeit von Elke Ditscherlein und Frederic Kahrl).
  59. Umweltstrafrecht (mit Martin Heger), Beck: München 2014, 172 S.
  60. Finanzverfassungsrecht, Beck: München 2014, 493 S.
  61. Handbuch Katastrophenrecht, Nomos: Baden-Baden 2015, 565 S.

B. Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken

  1.  Aufgabe zum Öffentlichen Recht, JA 1969, S. 377 ff., 441 - 444.
  2. Der Länderrat, Verfassungsrechtliche und verfassungspoliltische Gedanken zu seiner Errichtung, JR 1970, S. 361 - 365.
  3. Enteignung, enteignungsgleicher Eingriff, Aufopferung, Zur Anspruchsvielfalt im öffentlichen Entschädigungsrecht, NJW 1971, S. 1233 - 1239 (mit E. Bauschke).
  4. "Unbilligkeit" nach § 131 AO als Rechtsfrage vor dem Gemeinsamen Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes, Zum Vorlagebeschluß des BVerwG vom 13.2.1970, StuW 1 n.F. (1971), S. 277 - 282.
  5. Das Geeignetheitsgebot bei wirtschaftslenkenden Steuergesetzen, Zum Beschluß des BVerfG über die Verfassungsmäßigkeit des Absicherungsgesetzes, NJW 1971, S. 1585 - 1588.
  6. Staatliche Schulaufsicht und gemeindliche Schulhoheit, Zum Verhältnis zwischen Artikel 7 Abs. 1 GG und Artikel 28 Abs. 2 GG, DÖV 1971, S. 837 - 842.
  7. Entscheidungsanmerkung zu: Gemeinsamer Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes, Beschluß vom 15.3.1971 - GmS - OGB 1/70; DVBl. 1971, S. 621.
  8. Kettenverwaltungsakte und Widerrufsvorbehalt, Zur Zuverlässigkeit befristeter Verwaltungsakte, DVBl. 1972, S. 371 - 378.
  9. Steuerinterventionismus und Verfassungsrecht, StuW 2 n.F. (1972), S. 176 - 181.
  10. Die lenkende Gebühr, AÖR 97 (1972), S. 232 - 275.
  11. Entscheidungsanmerkung zu: Gemeinsamer Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes, Beschluß vom - GmS - OGB 3/70; NJW 1972, S. 1411 - 1412.
  12. Künftige Normen und Verwaltungshandeln, DÖV 1973, S. 657 - 664.
  13. Staatsrechtslehrertagung 1973, Bericht, DÖV 1973, S. 736 - 739.
  14. Sozialversicherungsbeiträge und Gruppensolidarität. Rechtsfragen zur Reform der studentischen Krankenversicherung, VSSR 1974, S. 156 - 169.
  15. Verfassung und Zeit. Zum überhasteten Gesetzgebungsverfahren, Der Staat 13 (1974), S. 457 - 470.
  16. Umweltschutz und Siedlungsplanung, Recht und Politik 1975, S. 20 - 23.
  17. Der Auflagenvorbehalt bei Verwaltungsakten, Die Verwaltung 8 (1975), S. 295 - 312.
  18. Umweltschutz durch Abgaben, DÖV 1975, S. 593 - 597.
  19. Umweltschutz, II. Juristisch, in: Evangelisches Staatslexikon, 2. Aufl., 1975, Sp. 2651 - 2655.
  20. Öffentliche Abgaben, JA 1976, S. 41 - 45 (mit M. Malorny).
  21. Grundzüge der Finanzverfassung, JA 1976, S. 46 - 50 (mit M. Malorny).
  22. Grundrechtstatbestand und Grundrechtsschranken in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts - dargestellt am Beispiel der Menschenwürde -, in: Bundesverfassungsgericht und Grundgesetz, Festgabe zum 25jährigen Bestehen des Bundesverfassungsgerichts, Band II, 1976, S. 405 - 420.
  23. Entschädigung für Straßenverkehrslärm: Rückberücksichtigung und Vorberücksichtigung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes - BGHZ 64, 220, JuS 1976, S. 436 - 441.
  24. Über das Recht und die Rechtlosigkeit an deutschen Hochschulen, in: Bilanz einer Reform, Denkschrift zum 450-jährigen Bestehen der Philipps-Universität zu Marburg, 1977, 256 - 266.
  25. Zur Vorwirkung der C-Besoldung, Mitt HV 1976, S. 313 - 318.
  26. Entscheidungsanmerkung zu VG Berlin, Beschluß vom - VG Disz. 14/76, DVBl 1977, S. 740 - 742.
  27. Übergangsgerechtigkeit bei Gesetzesänderungen und Stichtagsregelungen, DÖV 1978, S. 225 - 233.
  28. Die Verfassungsmängel des "Mängelberichts", Zum Bericht der Bundesregierung über die strukturellen Probleme des föderativen Bildungssystems, ZRP 1978, S. 121 - 123.
  29. Umweltschutz und Recht, BB 1978, S. 1729 - 1733; teilweise abgedruckt unter dem Titel: Realizacja prawa ochrony 'srodowiska, in: Organizacja Metody Technika 1986, Nr. 8 - 9, S. 57 - 60.
  30. Globalsteuerung und Grundgesetz, Jura 1979, S. 13 - 20.
  31. Grundzüge des Haushaltsverfassungsrechts, Jura 1979, S. 179 - 184.
  32. Bildungsföderalismus, Mängelbericht und Grundgesetz, Verfassungsrechtliche Anmerkungen zur Zentralisierung im Bildungswesen, dhs 1979, S. 111 - 116.
  33. Verfahrensdauer und Verfassungsrecht, Verfassungsrechtliche Grenzen der Dauer von Gerichtsverfahren, JZ 1979, S. 209 - 216.
  34. Diäten-Urteil und Teilalimentationen, DVBl. 1979, S. 378 - 383.
  35. Gewerbemüllbeseitigung durch Private, VerwArch. 1979, S. 195 - 218.
  36. Kodifikation des deutschen Umweltschutzrechts?, Zeitschrift f. Umweltpolitik 1979, S. 145 - 174;
    Zugleich abgedruckt in: Neue Entwicklungen im Öffentlichen Recht, 1979, S. 317 - 340.
  37. Staatsaufgabe Umweltschutz. Vorüberlegungen zu einem umfassenden Thema, DVBl. 1979, S. 639 - 645.
  38. Umweltschutz als Kartellprivileg? - Kartellrechtsfragen zum Umweltschutz -, JZ 1980, S. 781 - 790.
  39. Das Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikaliengesetz), NJW 1981, S. 17 - 22.
  40. Kartellrecht und Umweltrecht, in: Gutzler (Hrsg.), Umweltpolitik und Wettbewerb, S. 57 - 102.
  41. Umweltschutz und Wettbewerb, Zu den Wettbewerbswirkungen von umweltrechtlichen Instrumenten, Umwelt- und Planungsrecht 1981, S. 41 - 49.
  42. Gleichheit als Verfassungsproblem, in: Gleichheit als Problem, Trierer Beiträge, Sonderheft 5, 1982, S. 34 -53.
  43. Nuclear power plants near the frontier under public international law, Environmental Protection in the Federal Republic of Germany, in: Thesaurus Acroasium Vol. XI, The international protection of the environment on a regional level, Institute of Public International Law and International Relations of Thessaloniki, 1982, 401 - 416.
  44. Gesetzgebung im Rechtsstaat, in: Veröffentlichungen der Deutschen Staatsrechtslehrer, Bd. 40, 1982, S. 63 - 98.
  45. Die Spitze der Bildungspyramide. Deutsche Ansichten zu den Elite-Universitäten in Japan, FAZ vom 11.1.1983, FDW 3/1983, S. 7 - 9.
  46. Privatschulfreiheit und Subventionsabbau, DVBl. 1983, S. 193 - 204; siehe auch FDW 1/1983, S. 7 - 11 (mit K. Meßerschmidt).
  47. Zur historischen Legitimation des Grundgesetzes, ZRP 1983, S. 57 - 59.
  48. Belastungskumulationen durch Normenüberlagerungen im Abwasserrecht. Zum Nebeneinander von Abwasserab- gaben, Wasserverbandsbeiträgen und wasserrechtlichen Einleitungsbegrenzungen, VerwArch. 1983, S. 201 - 224.
  49. Zur aufschiebenden Wirkung von Rechtsbehelfen gegen Abwasserabgabenbescheide. Zugleich ein Beitrag zur Rechtsnatur der Abwasserabgabe, JZ 1983, S. 742 - 752.
  50. Vorbelastung und Vorabzug im Abwasserabgabengesetz, UPR 1983, S. 313 - 321.
  51. Hochschul- und Studienfinanzierung in Japan, in: Zöller (Hrsg.), Bildung als öffentliches Gut, S. 196 - 202.
  52. Durch pluralistische Verfassungswissenschaft zum einseitigen Medienrechtskonzept, Bemerkungen zum Handbuch des Verfassungsrechts der Bundesrepublik Deutschland und dem dortigen Beitrag von Hoffmann-Riem: "Massenmedien",
    AfP 1983, S. 447 - 452.
  53. Grenzüberschreitende Umweltbelastungen als Rechtsproblem, DVBl. 1984, S. 245 - 255;
    Zugleich abgedruckt in: von Moltke u.a., Grenzüberschreitender Umweltschutz in Europa, Rechtsstaat in der Bewährung, Bd. 16, 1984, S. 41 - 68.
  54. Zur Zulässigkeit der Bescheidlösung im Abwasserabgabengesetz, in: Wilke (Hrsg.), Festschrift zum 125jährigen Bestehen der Juristischen Gesellschaft Berlin, 1984, 315 - 330.
  55. Universität in aufgehender Sonne. Erfahrungen als deutscher Gastprofessor in Japan, in: Japanisches Kulturinstitut (Hrsg.), Japans Gesellschaft und Kultur - Vortragsreihe 1,  S. 83 - 104.
  56. Der Vorbehalt des Gesetzes im Wandel, JZ 1984, S. 685 - 695.
  57. Aspekte der internationalen Harmonisierung des Umweltrechts - Zur Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung im Chemikalienrecht -, UPR 1984, S. 281 - 289.
  58. Verfassungsausweitung und Verfassungsrechtswissenschaft, in: Rüthers u.a. (Hrsg.), Freiheit und Verantwortung im Verfassungsstaat, Festgabe zum 10jährigen Jubiläum der Gesellschaft für Rechtspolitik, 1984, 199 - 207.
  59. Zur Veränderung von Verfassungsinstitutionen durch politische Parteien, in: Kloepfer u.a., Das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland, Seminar zum Geburtstag von Karl August Bettermann, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 474, 1984, 53 - 75.
  60. Gesetzeslähmung durch fehlende exekutive Vorschriften im Abwasserabgabenrecht? Zur rechtlichen Bedeutung des Nichterlasses von Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften für den Vollzug des Abwasserabgabengesetzes, NuR 1984, S. 258 - 263.
  61. Der Vorbehalt des Gesetzes, Wandlungen der Lehre zum Vorbehalt des Gesetzes im Recht der Bundesrepublik Deutschland, in: Jahrbuch der Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft, 1984, S. 41 - 79 (mit P. Reinert).
  62. Vorschläge zur Förderung des Wettbewerbs zwischen den Hochschulen, FDW 9/84, S. 7 - 13; CIVIS 4/84, S. 4 - 16.
  63. Bundesverwaltung, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Nr. 5/150, 1 - 8 (1985).
  64. Bundesgesetzgebung, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Nr. 5/80, 1 - 7 (1985).
  65. Entscheidungsanmerkung zu OLG Frankfurt vom 14.9.1984 - 5 Ws 2/84, NStZ 1985, S. 274 - 275.
  66. Rechtsschutz im Umweltschutz, VerwArch. 1985, S. 371 - 426; 1986, S. 30 - 41;
    Zugleich abgedruckt in: Dokumentation der Gesellschaft für Umweltrecht zur 8. wissenschaftlichen Fachtagung 1985, S. 30 - 97;
    Zugleich modifiziert abgedruckt in: Simonis (Hrsg.), Basiswissen Umweltpolitik, 1. Aufl. 1990, S. 139 - 148.
  67. Arbeitsgesetzgebung und Wesentlichkeitstheorie, Zur Verfassungspflicht einer Gesetzgebung im Arbeitskampfrecht, NJW 1985, S. 2497 - 2505.
  68. Gleichheit, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Nr. 5/300, 1 - 4 (1985).
  69. Chemikaliengesetz und andere Stoffgesetze, Zur Abgrenzung des Chemikaliengesetzes zu anderen Stoffgesetzen (§ 2), in: Chemikalienrecht, Schriften der Gesellschaft für Rechtspolitik, S. 1 - 62.
  70. Rechtsprobleme der Käfighaltung von Legehennen, Agrarrecht 1986, S. 33 - 40;
    Zugleich teilweise abgedruckt als: Die Intensivtierhaltung als Rechtsproblem, in: Tierschutz und Tierhaltung, dargestellt am Beispiel der Geflügelhaltung, 1985, S. 31 - 41.
  71. Tierversuchsbeschränkungen und Verfassungsrecht, JZ 1986, S. 205 - 212;
    Zugleich teilweise abgedruckt in: FDW 6/1985, S. 10 - 12.
  72. Der praktische Fall - Öffentliches Recht: Der Minister als Abgeordneter, JuS 1986, S. 394 - 399 (mit Rüdiger Thull).
  73. Europäischer Umweltschutz ohne Kompetenz? Eine Diskussionsbemerkung zu den Zuständigkeits- fragen der EG-Umweltpolitik, UPR 1986, S. 321 - 326.
  74. Die Verantwortlichkeit für Altlasten im Öffentlichen Recht - dargestellt am Problem der Deponiesanierung, in: Umwelt- und Technikrecht (UTR), Band 1, 1986, 17 - 58;
    Zugeich teilweise auch abgedruckt in: NuR 1987, 7 - 21.
  75. Steuerung und Fehlsteuerung im Rechtsprechungssystem, in: v. Arnim/Klages (Hrsg.), Probleme der staatlichen Steuerung und Fehlsteuerung in der Bundesrepublik Deutschland, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 101, 1986, S. 121 - 140.
  76. Gemeinwohlanforderungen an die Landwirtschaft als Verfassungsproblem, in: Agrarrecht 12/1986, Beilage I/1986, S. 3 - 17.
  77. Gefahrstoffrecht, in: Kimminich u.a. (Hrsg.), Handwörterbuch des Umweltrechts, Bd. I, 1986, Sp. 626 - 635.
  78. Finanzkontrolle, in: Evangelisches Staatslexikon, 3. Aufl. 1987, Sp. 866 - 871.
  79. Finanzverfassung, Finanzausgleich, in: Evangelisches Staatslexikon, 3. Aufl. 1987, Sp. 878 - 893.
  80. Staatshaushalt, Haushaltsverfassung, in: Evangelisches Staatslexikon, 3. Aufl. 1987, Sp. 3409 - 3423.
  81. Technik, in: Evangelisches Staatslexikon, 3. Aufl. 1987, Sp. 3587 - 3600.
  82. Umweltschutz, in: Evangelisches Staatslexikon, 3. Aufl. 1987, Sp. 3639 - 3654.
  83. Zu einem "ranking" der Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland, FDW 7/1987, S. 6 - 14;
    Zugleich leicht gekürzt abgedruckt in: academia 1987, 218 - 224.
  84. Instrumente des staatlichen Umweltschutzes in der Bundesrepublik Deutschland, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1987, UTR 3, 1987, S. 3 - 25.
  85. Öffentliche Meinung, Massenmedien, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Bd. II, 1987, S. 171 - 205.
  86. Internationalrechtliche Probleme grenznaher Kernkraftwerke - dargestellt am Beispiel Cattenom, AVR 25 (1987), S. 277 - 293.
  87. Wassersport und Umweltschutz, Beschränkungsmöglichkeiten des Wassersports durch die Gemeingebrauchs- und Schiffahrtsvorschriften im Wasserrecht, NVwZ 1988, S. 115 - 121. (mit Thilo Brandner)
  88. Umweltschutz und Verfassungsrecht, Zum Umweltschutz als Staatspflicht, DVBl. 1988, S. 305 - 316;
    Zugleich leicht verkürzt abgedruckt in: Ökologie: Krise Bewußtsein Handeln, Univ. Heidelberg, S. 125 - 140.
  89. Umweltfinanzrecht, in: Kimminich u.a. (Hrsg.), Handwörterbuch des Umweltrechts, Bd. II, 1988, Sp. 583 - 597.
  90. Vereinheitlichung des Umweltrechts, in: Kimminich u.a. (Hrsg.), Handwörterbuch des Umweltrechts, Bd. II, 1988, Sp. 980 - 993.
  91. Zur Krise des wissenschaftlichen Sachverstandes, FDW 2/1988, S. 4 - 7; Universitas 1990, S. 21 - 27.
  92. Lizenzpflicht und Verfassungsrecht, Zur Verfassungsmäßigkeit des sog. Nordrhein-Westfalen-Modells der Sonderabfallentsorgung, DÖV 1988, S. 573 - 586 (mit Werner Follmann).
  93. Chance und Risiko als rechtliche Dimensionen, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1988, UTR 5, S. 31 - 47.
  94. Datenschutz, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts Nr. 5/160, 1 - 8 (1988).
  95. Rundfunkfreiheit, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts Nr. 5/650 1 - 11 (1988).
  96. Umweltrisiken und Haftungsregeln - Rechtspolitische Aspekte -, ZfU 1988, S. 243 - 258.
  97. Was kann die Gesetzgebung vom Planungs- und Verwaltungsrecht lernen?, ZG 1988, S. 289 - 303.
  98. EG-Recht und Verfassungsrecht in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, JZ 1988, S. 1089 - 1095;
    Zugleich abgedruckt in: Kloepfer u.a., Die Bedeutung der Europäischen Gemeinschaften für das deutsche Recht und die deutsche Gerichtsbarkeit, Seminar zum Geburtstag von Karl August Bettermann, S. 11 - 30.
  99. Die Versammlungsfreiheit, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts,
    1. Aufl. 1989, 2. Aufl. 2001, Bd. VI, S. 739 - 774,
    3. Aufl. 2009, Bd. VII, S. 977 - 1033.
  100. Rechtsprobleme der Grenzwerte für Abwassereinleitungen. Verfassungs-, abgaben- und strafrechtliche Aspekte der Novellierungen von WHG und AbwAG, ZfW 1989, S. 1 - 25 (mit Thilo Brandner).
  101. Wesentlichkeitstheorie als Begründung oder Grenze des Gesetzesvorbehalts?, in: Hill (Hrsg.), Zustand und Perspektiven der Gesetzgebung, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 104, 1989, 187 - 215.
  102. Einsatz- und Aufräumkostenerstattung bei technisch- industriellen Umweltnotfällen unter besonderer Berücksichtigung des Feuerwehrrechts in: Aufräumkosten in der Sachversicherung, Beiträge zur 10. Kölnischen Runde, Schriftenreihe der Kölnischen Rück, 1988, S. 17 - 60;
    Zugleich geringfügig verändert abgedruckt in: Der Feuerwehreinsatz in Umweltnotfällen als Kostenerstattungsproblem, Pflichten zur Erstattung von Einsatz- und Aufräumkosten insbesondere bei technisch-industriellen Notfällen, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1989, UTR 9, S. 237 - 267.
  103. Gentechnikrecht zum Schutze der Umwelt, UPR 1989, S. 281 - 287 (mit Kilian Delbrück).
  104. Auf dem Weg zum Umweltstaat?, in: Kloepfer (Hrsg.), Umweltstaat, 1989, 39 - 78.
  105. Der Lastenausgleich unter mehreren polizei- und ordnungsrechtlich Verantwortlichen, DVBl. 1989, S. 1121 - 1128 (mit Rüdiger Thull).
  106. Rechtsstaatliche Probleme ökonomischer Instrumente im Umweltschutz, in: Wagner (Hrsg.), Unternehmung und ökologische Umwelt, S. 241-261;
    Zugleich abgekürzt abgedruckt in: Zur rechtsstaatlichen Problematik ökonomischer Instru- mente im Umweltschutz, ZAU 1989, S. 355 - 360.
  107. Grundstrukturen des technischen Arbeitsschutzrechts, NZA 1990, S. 121 - 130 (mit Günter Veit).
  108. "Gyosei Shido" und das informelle Verwaltungshandeln im Umweltrecht der Bundesrepublik Deutschland - unter besonderer Berücksichtigung der rechtlichen Problematik von Umweltabsprachen, in: Coing u.a. (Hrsg.), Die Japanisierung des westlichen Rechts, 1990, 83 - 102.
  109. Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) - ein Weg zu mehr Akzeptanz?, in: Entsorgung in Europa - Beitrag zu mehr Umweltschutz. Dokumentation Entsorga-Congress '89, 74 - 89.
  110. Aspekte des Umweltrechts in der DDR, ZFU 1990, S. 1 - 17 (mit Sigrid Reinert).
  111. Zur Konkretisierung der immissionsschutzrechtlichen Vorsorgepflicht, NuR 1990, S. 8 - 16 (mit Heribert Kröger).
  112. Die Abstandsregelung der TA Luft für Anlagen der Geflügelhaltung, Agrarrecht 1990, S. 62 - 67 (mit Heribert Kröger).
  113. Zum neuen Gentechnikgesetz (GenTG), DÖV 1990, S. 897 - 906 (mit Kilian Delbrück).
  114. Umweltschutz als Aufgabe des Zivilrechts - aus öffentlich-rechtlicher Sicht, NuR 1990, S. 337 - 349;
    Zugleich abgedruckt in: Umwelt- und Technikrecht (UTR) 11, 1990, S. 35 - 70.
  115. Absprachen im Umweltrecht der Bundesrepublik Deutschland, Tijdschrift voor Milieu en Recht, 1990, S. 2 - 11.
  116. Umweltrecht im geeinten Deutschland, DVBl. 1991, S. 1 - 7.
  117. Zur Kodifikation des Allgemeinen Teils eines Umweltgesetzbuches (UGB - AT), DVBl. 1991, S. 339 - 346 (mit Philip Kunig, Eckard Rehbinder und Eberhard Schmidt-Aßmann).
  118. Das Gesetzgebungsverfahren nach dem Grundgesetz, Jura 1991, S. 169 - 175.
  119. Vergleichende Werbung und Verfassung, Meinungsgrundrechte als Grenze von Werbebeschränkungen GRUR 1991, S. 170 - 180 (mit Gerhard Michael).
  120. Umweltsinn und Sonderabfallentsorgung, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1991, 139 - 147.
  121. Zu den neuen umweltrechtlichen Handlungsformen des Staates, JZ 1991, S. 737 - 744;
    Übersetzt: En torna a las nueras formas de actuación medioambientates del Estado, Documentación Administrative 1993, S. 33-53.
  122. Rechtsangleichung nach Art. 8 und 9 des Einigungsvertrages, DVBl. 1991, S. 1031 - 1040 (mit Heribert Kröger).
  123. Haftungsfreistellung für "Altlasten" in den neuen Bundesländern, DÖV 1991, S. 989 - 1002 (mit Heribert Kröger).
  124. Zum Umweltrecht in Frankreich, RIW 1992, S. 5 - 12 (mit Ekkehart Mast).
  125. Umweltrecht, in: Achterberg/Püttner (Hrsg.), Besonderes Verwaltungsrecht, Band 2, C.F. Müller: 1. Aufl. 1991, S. 567 - 717; in: Achterberg/Püttner/Würtenberger, Besonderes Verwaltungsrecht, Bd. I, C.F.Müller, 2. Aufl.2000, S. 338 - 543.
  126. Rechtsprobleme einer CO2-Abgabe, DVBl. 1992, S. 195 - 207 (mit Rüdiger Thull).
  127. Vom Umweltrecht zum Umweltstaat? in: Steger (Hrsg.), Handbuch des Umweltmanagements, C.H. Beck: München 1992, S. 43 - 65.
  128. Empfiehlt es sich, ein Umweltgesetzbuch zu schaffen, gegebenenfalls mit welchen Regelungsbereichen?, JZ 1992, S. 817 - 828.
  129. Instrumente indirekter Verhaltenssteuerung, in: Koch, Auf dem Weg zum Umweltgesetzbuch, Nomos: Baden-Baden 1992, S. 90 - 107.
  130. Auf dem Weg zur Ökodiktatur?, in: Altner (Hrsg.), Jahrbuch Ökologie 1993, C.H. Beck: München 1992, S. 200 - 205.
  131. Die Notwendigkeit einer nachhaltigkeitsfähigen Demokratie, GAIA 1992, S. 253 - 260.
  132. Grenzüberschreitende Umweltbeeinträchtigungen im völker- rechtlichen Gewohnheitsrecht, in: Prace Prawnicze. Wydane dla nczczenia pracy naukowej Karola Gandora, Katowice 1992, S. 253 - 259.
  133. Zuständigkeitsgrenzen bei der Einführung landesrechtlicher Abfall(Sonder-)abgaben, UPR 1992, S. 201 - 211 (mit Martin Schulte).
  134. Technikverbot durch gesetzgeberisches Unterlassen? Zur Entscheidung des VGH Kassel vom 6.11.1989, in: Wege und Verfahren des Verfassungslebens, Festschrift für Peter Lerche, C.H. Beck: München 1993, S. 755 - 769.
  135. Umweltschutz und Marktwirtschaft, Jura 1993, S. 583 - 590.
  136. Betrieblicher Umweltschutz als Rechtsproblem, DB 1993, S. 1125 - 1131.
  137. Umweltinformationen durch Unternehmen, Wettbewerbsrecht, Öko-Audit, Umweltberichterstattung für das Recht externer unternehmerischer Umweltinformationen, NUR 1993, S. 353 - 358.
  138. Alte und neue Handlungsformen staatlicher Steuerung im Umweltbereich, in: Klaus König u.a. (Hrsg.), Instrumente und Formen staatlichen Handelns, Verwaltungswissenschaftliche Abhandlungen, N.F., Bd. 2, Carl-Heymanns: Köln 1993, S. 329 - 370.
  139. Die Belastung von Endverbrauchern aufgrund der Verpackungsverordnung als Verfassungsproblem, UPR 1993, S. 409 - 416 (mit Norbert Wimmer).
  140. Endlagerung radioaktiver Abfälle. Zum Umfang der Genehmigung für das Endlager für radioaktive Abfälle Morsleben (ERAM), ZUR 1993, S. 269 - 275 (mit Thilo Brandner).
  141. Öffentlich-rechtliche Vorgaben für die Treuhandanstalt, in: Fischer u.a. (Hrsg.), Treuhandanstalt. Das Unmögliche wagen, Akademie Verlag: Berlin 1993, S. 41 - 84 (unter Mitwirkung von Jobst von Unger);
    Englische Fassung: The Treuhandanstalt under the public law, in: Fischer et al. (publ.), Treuhandanstalt. The impossible challenge,  Akademie Verlag: Berlin 1996, S. 40 - 85 (with assistence of Jobst von Unger).
  142. Droht der autoritäre ökologische Staat?, Universitas 1993, S. 236 - 246;
    Zugleich abgedruckt in: Baumeister (Hrsg.), Wege zum ökologischen Rechtsstaat, S. 42 - 50.
  143. Das Ladenburger Kolleg Umweltstaat - Resultate und Perspektiven, in: Kloepfer (Hrsg.) Umweltstaat als Zukunft. Studien zum Umweltstaat, Economica: Bonn 1994, S. 3 - 40;
    Zugleich gekürzt auch abgedruckt in: Interdisziplinäre Aspekte des Umweltstaats, DVBl 1994, S. 12 - 22.
  144. Chemikaliengesetz, in: Kimminich u.a., Handwörterbuch des Umweltrechts, E. Schmidt Verlag: Berlin 2. Aufl. 1994, Bd. I, Sp. 342 - 359.
  145. Gefahrstoffrecht, in: Kimmenich u.a., Handwörterbuch des Umweltrechts, E. Schmidt Verlag: Berlin 2. Aufl. 1994, Bd. I, Sp. 814 - 821.
  146. Zur Kodifikation des Besonderen Teils eines Umweltgesetzbuches (UGB-BT), DVBl 1994, S. 305 - 316;
    Zugleich abgekürzt auch abgedruckt in: ZAU 1995, S. 194 - 206.
  147. Unternehmen und Umweltschutz, in: Coing u.a. (Hrsg), Staat und Unternehmen aus der Sicht des Rechts, Mohr: Tübingen 1994, S. 329 - 348.
  148. Is there the threat of an authoritarian ecological state?, EELR 1994, S. 112 - 115.
  149. Laudatio für Karl August Bettermann, in: Kloepfer u.a. (Hrsg.), Kontinuität und Diskontinuität in der deutschen Verfassungsgeschichte, Schriften zum öffentlichen Recht, Band 664, Duncker und Humblot: Berlin 1994, S. 13 - 18.
  150. Grundrechtsfragen der Umweltabgaben, in: Mackscheidt u.a. (Hrsg.), Umweltpolitik mit hoheitlichen Zwangsabgaben?, K. H. Hansmeyer zur Vollendung seines 65. Lebensjahres, Duncker und Humblot: Berlin 1994, S. 121-140.
  151. Die deutsche Umweltgesetzgebung im allgemeinen, In: Prokisch (Hrsg.), Umweltrecht in Deutschland und Mexiko, Schriften der Deutsch-Mexikanischen Juristenvereinigung, Abt. II Nr. 1, Löw & Vorderwülbecke, München 1994, S. 9-33.
  152. Die Entwicklung des Umweltrechts der Bundesrepublik Deutschland, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts, R. v. Deckers: Heidelberg 1994, S. 179 - 236.
  153. Abwägungsregeln bei Satzungsgebung und Gesetzgebung, Über Regelungen für den Erlaß von Rechtsnormen, DVBl. 1995, S. 441 - 448.
  154. Qüestons constitucionals del Dret del mediambient a Alemanya, in: Generalitat de Catalunya (Hrsg.), Estudis de Dret ambiental, Barcelona, 1995, S. 89 - 105.
  155. Zur Kodifikation des Umweltrechts in einem Umweltgesetzbuch, in: Merten u.a. (Hrsg.), Kodifikation gestern und heute, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Band 119, Duncker und Humblot: Berlin 1995, S. 195 - 215;
    Zugleich abgedruckt in: DÖV 1995, S. 745 - 754.
  156. Die Umweltfrage als Verteilungsproblem in rechtlicher Sicht, ZfU 1995, S. 273 - 298. (mit S. Reinert)
  157. Umweltrechtsentwicklungen in Deutschland nach 1945, in: Kloepfer (Hrsg.), Schübe des Umweltbewußtseins und der Umweltrechtsentwicklung, Economica: Bonn 1995, S. 91 - 131.
  158. Umweltrecht. Zur Geschichte in der Bundesrepublik Deutschland, Humboldt-Spektrum 3/95, S. 42 - 47.
  159. Anfänge von Umweltrecht: Umweltrelevantes Recht in den frühen Hochkulturen und in der Antike, GAIA 1995, 315 - 320.
  160. Wohin mit dem "Shredder-Rest"?, UPR 1995, S. 420-425 (mit B. Ochtendung).
  161. Umweltschutz als Verfassungsrecht: Zum neuen Art. 20a GG, DVBl. 1996, S. 73-80.
  162. On the Codification of German Environmental Law, in: Bocken u.a. (edit.), The Codification of Environmental Law, Kluwer Law International, The Hague : 1996, S. 87 - 100.
  163. Instruments of Direct Behavioural Regulation, in: G. Winter (edit.), European Environmental Law, A comparative Perspective, Dartmouth: Aldershot 1996, S. 63 - 79 (mit G. Winter).
  164. Umweltschutz zwischen Ordnungsrecht und Anreizpolitik: Konzeption, Ausgestaltung, Vollzug, ZAU 1996 (Heft 1), S. 56 - 66, 200 - 209.
  165. Selbstregulierung im Umwelt- und Technikrecht,  DVBl. 1996, S. 964 - 975 (mit Th. Elsner).
  166. Freiheit und Umweltschutz, in: zu Putlitz/Schade (Hrsg.), Wechselbeziehungen Mensch - Umwelt - Technik, Schäffer Poeschel: Stuttgart 1996, S. 188 - 203.
  167. "Innere Pressefreiheit" und Europäische Menschenrechtskonvention, in: Wendt u.a. (Hrsg.), Staat Wirtschaft Steuern, Festschrift für K.H.Friauf, C.F.Müller: Heidelberg 1996, S. 156 - 184.
  168. Art. 20 a GG, in: Dolzer/Vogel, Bonner Kommentar (77. Lfg., Okt.1996), C.F.Müller: Heidelberg, S. 1 - 44; (2. Aufl., 116. Lfg., April 2005), S. 1 - 72.
  169. Abfallverbringungsabgabe und Verfassungsrecht, UPR 1997, 81 - 88;
    Teilweise erweitert abgedruckt unter dem Titel in: Klett (Hrsg.), Abfall und Haftung, 5. Kölner Abfalltage 1996, Gutke: Köln 1997, S. 251 - 287;
    Erheblich erweitert abgedruckt in Deutsches Anwaltsinstitut e.V. (Hrsg.), Brennpunkte des Verwaltungsrechts, Bochum 1997, S. 82 - 119.
  170. Zur Geschichte des Umweltrechts seit 1945, in: Kley u.a. (Hrsg.), Festschrift für Wolfgang Ritter, Otto Schmidt: Köln 1997, S. 873 - 899.
  171. Europäische Verpackungsrichtlinie und deutsche Verpackungsverordnung, EWS Bd. 2 zu Heft 7/1997, S. 1-11.
  172. Kodifikation und Fortschritt im Umweltrecht. Thesen zur Kodifikation des Umweltrechts als Mittel zu dessen ökologischer Fortentwicklung, in: Haller u.a. (Hrsg.), Festschrift für Günther Springer: Wien, 1997, S. 435 - 445.
  173. Der Umweltgesetzbuch-Entwurf der Sachverständigenkommission (UGB-KomE), Zum Entwurf der Unabhängigen Sachverständigenkommission beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, DVBl. 1997, S. 1081 - 1107 (zusammen mit Wolfgang Durner).
  174. Recht ermöglicht Technik - Zu einer wenig beachteten Funktion des Umwelt- und Technikrechts, NuR 1997, S. 417 - 418.
  175. Recht als Technikkontrolle und Technikermöglichung, in: zu Putlitz/Schade, Grenzüberschreitungen, Gottlieb Daimler - und Karl Benz - Stiftung, 1997, S. 53 - 73.
  176. Rentenausschluss wegen Unwürdigkeit als Verfassungsfrage, DÖV 1998, S. 1 - 10.
  177. Staat und Unternehmung in ihrer Umweltverantwortung aus der Sicht des Rechts, in: Steinmann/Wagner (Hrsg.), Umwelt und Wirtschaftsethik, Schäffer-Poeschel: Stuttgart 1998, S. 214 - 232.
  178. Sinn und Grenzen der Ökologisierung des Recht, in: Kitagawa (Hrsg.), Das Recht vor der Herausforderung eines neuen Jahrhunderts: Erwartungen in Japan und Deutschland, Mohr (Siebeck): Tübingen 1998, S. 357 - 374.
  179. Zukunft und Recht, in: Ruch u.a. (Hrsg.), Festschrift für Martin Lendi, Schulthess: Zürich 1998, S. 253 - 267.
  180. Risiko/Risikoanalyse/Risikoforschung; Technikrecht; Verursacherprinzip, in: Lexikon der Bioethik (Hrsg. Görres Gesellschaft), Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 1998, Bd. 3, S. 210 - 213, S. 731 - 733, S. 521 - 526.
  181. Rechtliche Rahmenbedingungen, in: Warnsignale aus der Klimaentwicklung (Hrsg. Lozán, Graßl, Hupfer, Jacob & Sterr), Wissenschaftliche Auswertungen: Hamburg 1997, S. 377 - 382;
    Englische Fassung: Legal Outline, in: Climate of the 21th Century: Changes and Risks (Hrsg. Lozán u.a.), Wissenschaftliche Auswertungen: Hamburg 2001, S. 371 - 376.
  182. Tierschutz in das Grundgesetz? Zu den rechtlichen Konsequenzen einer Staatszielbestimmung "Tierschutz" im Grundgesetz - insbesondere zu ihren Auswirkungen auf die Forschungsfreiheit, JZ 1998, S. 369 - 420 (mit Matthias Rossi).
  183. Umweltpolitik und Umweltrecht: Privatrecht und insbesondere 'Öffentliches Recht', in: Rengeling (Hrsg.), Handbuch zum europäischen und deutschen Umweltrecht, Bd. I, Heymanns: Köln 1998, S. 93 - 113.
  184. Videoaufnahmen und Videoaufzeichnungen als Rechtsproblem, DVBl. 1998, S. 1149 - 1157.
  185. Schufa und Datenschutzrecht, MMR 1998, S. 650 - 659 (mit G. Kutzschbach).
  186. Informationsgesetzbuch - Zukunftsvision?, Kommunikation & Recht 1999, S. 241 - 251.
  187. Berufungsvereinbarungen in der Finanzkrise, JZ 1999, S. 161 - 167.
  188. Konzeption, Handlungsformen und Verfahren der Recht- und Regelsetzung im UGB-KomE, in: Bohne (Hrsg.), Das Umweltgesetzbuch als Motor oder Bremse der Innovationsfähigkeit in Wirtschaft und Verwaltung, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 131, Duncker & Humblot 1999, S. 161 - 187.
  189. Presse-Grosso zwischen Kartell- und Verfassungsrecht, AfP 1999, S. 1 - 7 (mit G. Kutzschbach).
  190. Milleniumsgedanken zum Umweltrecht, Zeitschrift für angewandte Umweltforschung 1999, S. 458 - 464.
  191. Verfassungserfahrung und Verfassungsgestaltung, in: Festschrift für Walter Leisner, Berlin 1999, S. 339 - 358.
  192. Environmental Justice und geographische Umweltgerechtigkeit, DVBl. 2000, S. 750 - 754.
  193. Planung und prospektive Rechtswissenschaft, in: Festschrift für Werner Hoppe, 2000, S. 111 - 125.
  194. Umweltaudit und Umweltrechtskonformität, UPR 2000, S. 335 - 339 (mit K. Bröcker).
  195. Rechtsfragen der europäischen Informationsgesellschaft, Europarecht 2000, S. 512 - 563 (mit A. Neun).
  196. Abfallrechtliche Produktverantwortung für Fremdgeräte, DVBl. 2000, S. 1013 - 1025 (mit M. Kohls).
  197. Das Gebot der widerspruchsfreien Normgebung als Schranke der Ausübung einer Steuergesetzgebungskompetenz nach Art. 105 GG, DÖV 2001, S. 1 - 12 (mit K. Bröcker).
  198. Politische Klasse und Ämterpatronage, ZBR 2001, S. 189 - 194;
    Zugleich abgedruckt in: von Arnim (Hrsg.), Politische Klasse und Verfassung, 2001, S. 107 - 121.
  199. Umweltschutzregulierung durch öffentliche und private Initiative, in: Kitagawa (Hrsg.), Regulierung - Deregulierung - Liberalisierung, Mohr-Siebeck: Tübingen 2001, S. 149 - 175.
  200. Privatsphäre im Fadenkreuz staatlicher Überwachung?, K & R 2001, S. 545 - 555;
    Zugleich abgedruckt in: Holznagel u.a., Die neue TKÜV (Telekommunikations-Überwachungsverordnung), Beck: München 2002, S. 91 - 114.
  201. Verursacherprinzip, in: Lexikon für Theologie und Kirche, Bd. 11., Verlag Herder: Freiburg 2001, S. 254 - 255.
  202. Rechtliche Gestalt und Grundfragen des Gentechnikrechts, in: Lege, Gentechnik im nicht-menschlichen Bereich - was kann und was sollte das Recht regeln, Berlin-Verlag: Berlin 2001, S. 11 - 27.
  203. Haben nur Menschen Rechte?, in: Di Blasi (u.a.), Nachhaltigkeit in der Ökologie, C.H.Beck: München 2001, S. 233 - 242;
    Zugleich abgedruckt in: Humboldt-Spektrum 3/2001, S. 28.
  204. Aspekte eines Umweltstaats Deutschland - eine umwelt-verfassungsrechtliche Zwischenbilanz, in: Dolde (Hrsg.), Umweltrecht im Wandel,  E. Schmidt Verlag: Berlin 2001, S. 745 - 765.
  205. Verfassungsrechtliche Überlegungen zur Tierschutz-Hundeverordnung, Natur und Recht 2002, S. 133 - 140 (mit M. Rossi).
  206. Humangentechnik als Verfassungsfrage, JZ 2002, S. 417 - 427;
    Zugleich teilweise inhaltsgleich abgedruckt als: Verfassungsfragen der Bio-Technik an menschlichen Zellen, in: Jahrbuch 2001 der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft, Berlin 2002, S. 169 - 194.
  207. Schutz vor Ämterpatronage, in: Festschrift für Wilfried Brohm, Der Wandel des Staates vor den Herausforderungen der Gegenwart, C.H. Beck: München 2002, S. 683 - 692.
  208. Die europäische Herausforderung - Spannungslage zwischen europäischem und deutschem Umweltrecht, NVwZ 2002, S. 645 - 657.
  209. Umweltrecht und Kartellrecht - Entsorgungswirtschaft zwischen Umwelt- und Wettbewerbsrecht -, JZ 2003, S. 1117 - 1127.
  210. Informationszugangsfreiheit und Datenschutz: Zwei Säulen der Informationsgesellschaft, DÖV 2003, S. 221 - 231.
  211. Die öffentliche Verwaltung in der Informationsgesellschaft, in: Möller/ v. Zezschwitz, Datenschutz und Medien, 2003, S. 27 - 38.
  212. Datenschutz und Medien. In: Möller/v. Zezschwitz, Verwaltung im Zeitalter des Internet, Vernetzte Verwaltung und Datenschutz, Forum Datenschutz, Bd. 9, 2003, S. 27 - 38.
  213. Die Entfaltung des Verhältnismäßigkeitsprinzips, in: Festschrift anl. 50 Jahre Bundesverwaltungsgericht, 2003, S. 329 - 344.
  214. Rechte für die Umwelt, für Tiere und für Denkmäler?, in: Ludwig Krämer (ed.), Recht und Um-Welt, Essays in Honour of Prof. Dr. Gerd Winter, Europa Law Publishing, Groningen 2003, S. 51 - 64.
  215. Die Überschuldung der Bundesländer im Verfassungs- und Gemeinschaftsrecht, VerwArch, 2003, S. 319 - 344 (mit M. Rossi).
  216. Instrumente des Technikrechts, in: Schulte (Hrsg.), Handbuch des Technikrechts,
    1. Aufl. 2003, S. 111 - 153,
    2. Aufl. 2011, S. 151 - 199.
  217. Normung und Recht, DIN-Mitteilungen 2003, S. 875 - 878.
  218. Vom Zustand des Verfassungsrechts, JZ 2003, S. 481 - 485.
  219. Der Handel mit Emissionsrechten im Sytem des Umweltrechts, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrecht 2004 (UTR Bd. 74), S. 71 - 122.
  220. Verfassungsrechtliche Grundlagen des Zugangs zu Medien- und Telekommunikationseinrichtungen, in: Prütting, Probleme des Zugangs zu den Medien und Telekommunikationseinrichtungen sowie Fragen der Zugangssicherung, 2004, S. 3-24.
  221. Perspektiven eines Informationsfreiheitsgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, in: Falke/Schlacke, Neue Entwicklungen im Umwelt- und Verbraucherrecht, 2004, S. 55 - 86.
  222. Ist die Verfassungsbeschwerde unentbehrlich?, DVBl. 2004, S. 676 - 680.
  223. Bemerkungen zur Föderalismusreform, DÖV 13/2004, S. 566 - 571.
  224. Der Umweltstaat - Ziele und Instrumente, in: Breuer (Hrsg.), Staatlicher und europäischer Umweltschutz im Widerstreit, Umweltrechtstage 2001, o.J. (2004), S. 5 - 23.
  225. Rücknahme- und Pfandsysteme im Spannungsfeld zwischen Kartell- und Umweltrecht, in: Immenga u.a., Umweltökonomie zwischen Recht und Politik, 2004, S. 97 - 110.
  226. Föderalismusreform und Umweltrecht, NuR 2005, S. 759 - 764.
  227. Umweltrecht als Informationsrecht, UPR 2005, S. 41 - 49.
  228. Datenschutz in Redaktionen, AfP 2005, S. 118 - 127.
  229. Informationsfreiheitsgesetz des Bundes (IFG), DVBl. 2005, S. 1277 - 1288 (mit K. von Lewinski).
  230. Die "Herrschaft über den eigenen E-Mail-Account" als "sonstiges Recht" i.S.d. § 823 Abs. 1 BGB, K & R 2005, S. 407 - 411 (mit Carlos Katins).
  231. Staatsziel Kultur? in: Grupp/Hufeld (Hrsg.), Recht - Kultur - Finanzen, Festschrift für Reinhard Mußgnug, C.F.Müller, 2005, S. 3 - 18.
  232. Verfassungsdenken in Schillers "Don Karlos", NJW 2006, S. 560 - 565; Auch abgedruckt im Jahrbuch 2005 der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft.
  233. Noise Protection: A Task of Fair and Balanced Legal Consideration, Newsletter der Europäischen Akademie Nr. 58 (2005), S. 1 - 3.
  234. Umwelt-, Naturschutz- und Jagdrecht - eine kompetenzrechtliche Betrachtung im Lichte der Föderalismusdebatte, NuR 2006, 1 - 7.
  235. Abfallverbringungsabgabe und Bundesverfassungsgericht, ZUR 2005, S. 479 - 482.
  236. Der Islam in Deutschland als Verfassungsfrage, DÖV 2006, 45 - 55; Auch abgedruckt im Jahrbuch 2005 der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft, 2006.
  237. "Der Panther" und der Jurist, in: Jacobs u.a. (Hrsg.), Festschrift für Peter Raue, C. Heymanns, 2006, S. 139 - 144.
  238. Verkehrlärmschutz als Verfassungsabwägung, in: Wallerath (Hrsg.), Festschrift für Peter Krause, Duncker & Humblot, 2006, S. 443 - 454.
  239. Grundprobleme der Gesetzgebung zur Informationszugangsfreiheit, K & R 2006, S. 19 - 27.
  240. Die Zusicherung im Zuwendungsrecht, NVwZ 2006, S. 501 - 505 (mit Sophie-Charlotte Lenski).
  241. Institutionelle Garantien, in: Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. II, 2006, S. 921 - 959.
  242. Föderalismusreform und Umweltgesetzgebungskompetenzen, ZUR 2006, S. 338 - 340.
  243. Föderalismusreform und Umweltgesetzgebungskompetenzen, ZG 2006/4, S. 250 - 271.
  244. Fortbildung durch Rechtsanwaltskammern - Rechtsfragen der Fort- und Weiterbildung von Anwälten durch die Rechtsanwaltskammern, BRAK-Mitteilungen 2007, S. 2 - 8.
  245. Die Feinstaubproblematik im System des neuen Luftreinhalterechts, in: Festschrift für E. Rehbinder, 2007, S. 379 - 396.
  246. Die neue Abweichungsgesetzgebung der Länder und ihre Auswirkungen auf den Umweltbereich, in: Festschrift für R. Scholz 2007, S. 651 - 657.
  247. Katastrophenschutzrecht, VerwArch 2007, S. 163 - 198.
  248. Zum Projekt eines Umweltgesetzbuchs, GAIA 2007, S. 102 - 109.
  249. Wilhelm Tell und das Recht, in: Festschrift für D. Merten, C. F. Müller, 2007, S. 331 - 349; Auch abgedruckt im Jahrbuch 2007 der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft, 2008.
  250. Zur rechtlichen Bedeutung von Herstellerinstruktionen, DB 2007, S. 1342.
  251. Sinn und Gestalt des kommenden Umweltgesetzbuchs, UPR 2007, S. 161 - 170.
  252. Umweltschutz in und durch Unternehmen - Zu den betriebsorganisatorischen Instrumenten des Umweltschutzes in Deutschland -, in: Festschrift für Klaus Henke, 2007, S. 161 - 177.
  253. Über die Flexibilisierung staatlichen Handelns, in: Appel/Hermes, Mensch - Staat - Umwelt, 2008, S. 79 - 103.
  254. Flugroutenfestlegung und Seveso II-Richtlinie, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, in: Ziekow (Hrsg.), Aktuelle Fragen des Fachplanungs-, Raumordnungs- und Naturschutzrechts 2007, S. 99 - 125.
  255. Umweltschutz als transnationale Aufgabe, in: Festschrift für Bothe, 2008, S. 637 - 645.
  256. Rechtsfragen zur geordneten Beendigung gewerblicher Kernenergienutzung in Deutschland, DVBl. 2007, S. 1189 - 1201.
  257. Oberflächenwasserabgabe und europäisches Beihilferegime, in: Festschrift für Rengeling, 2008, S. 289 - 306.
  258. Aspekte der Umweltgerechtigkeit, in: Jahrbuch für öffentliches Recht der Gegenwart, N.F./Band 56, S. 1-22.
  259. Verfassungsverstöße und öffentliche Meinung, in: Lerche-Festgabe zum 80. Geburtstag, 2008, S. 55 - 73; auch erschienen in: Nihon Univesity, Comparative Law Institute, Vol. 25, 2008, S. 29 - 43.
  260. Das Umweltgesetzbuch auf dem Weg (UGB-RefE), Die Verwaltung 2008, S. 195 - 226.
  261. Zum künftigen Umweltgesetzbuch in Deutschland, Juratio 2008, S. 3 -7.
  262. Die Perspektiven der Volksgesetzgebung am Beispiel Berlins, DVBl. 2008, S. 1333 - 1340 (mit F. Schärdel).
  263. Gleichheitssatz und Abgabengewalt, in: Festschrift für Stober, 2008, S. 703 - 716.
  264. Rechtliche Planungssicherheit von Wirtschaftsunternehmen als Schutzgut nationalen Verfassungs- und europäischen Gemeinschaftsrechts, in: Schriftenreihe der Bitburger Gespräche, Jahrbuch 2008/II, 2009, S. 25 - 51.
  265. Grundrechte für die Informationsgesellschaft - Datenschutz und Informationszugangsfreiheit ins Grundgesetz?, JZ 2009, S. 453 - 462 (mit F. Schärdel).
  266. Pandemien als Herausforderung für die Rechtsordnung, DVBl. 2009, S. 1208 - 1221 (mit S. Deye).
  267. Das Gesetz zur Regelung des Schutzes vor nicht ionisierender Strahlung, UPR 2009, S. 418 - 425 (mit S. Jablonski).
  268. Rechtliche Grundprobleme des Katastrophenschutzes, in: Festschrift für Sellner, 2010, S. 391 - 405.
  269. Netzneutralität und Presse-Grosso in der Informationsgesellschaft, AfP 2010, S. 120 - 127.
  270. Luftverkehrssteuer und Verfassungsrecht - Zur Vereinbarkeit des Entwurfs eines Luftverkehrssteuergesetzes mit dem Grundgesetz, Betriebsberater 2010, S. 2791-2798 (mit D. Bruch).
  271. Möglichkeiten und Grenzen paktierter Gesetzgebung am Beispiel des Atomrechts, ZG 2010, S. 346.
  272. Perspektiven der Verfassung, in: Festschrift Juristische Fakultät der HU, 2010, S. 1299-1314.
  273. Möglichkeiten und Grenzen paktierter Gesetzgebung am Beispiel des Atomrechts, Kolloquium Marburger, 2010, S. 79 - 94.
  274. Die Grundrechte des Grundgesetzes, Erfolge, Schwächen, Zukunftsaufgaben, in: Festschrift für Wahl, 2010, S. 339 - 350.
  275. Gesetzgebungsoutsourcing: Die Erstellung von Gesetzentwürfen durch Rechtsanwälte, NJW 2011, S. 131 - 134.
    Zugleich  in aktualisierter Fassung abgedruckt als: Gesetzgebungsoutsourcing – Zur Erstellung von Gesetzentwürfen insbes. durch Rechtsanwälte, in: Hochhuth (Hrsg.), Rückzug des Staates und Freiheit des Einzelnen. Die Privatisierung existenzieller Infrastrukturen, 2012, S. 65 - 76.
  276. Die Laufzeitverlängerung im Atomrecht zwischen Gesetz und Vertrag, JZ 2011, S. 377 - 387 (mit D. Bruch).
  277. Das Informationsfreiheitsgesetz und der Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen, NVwZ 2011, S. 577 - 584 (mit H. Greve).
  278. Zur Bindung von Gesetzen an Gesetze, in: Brandner-Gedächtnisschrift, 2011, S. 93-106.
  279. 13. Atomgesetznovelle und Grundrechte, DVBl. 2011, 1437-1446.
  280. Informationsfreiheitsgesetz und Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen, in: Informationsfreiheit und Informationsrecht, 2011, S. 179-251.
  281. Verfahrene Atomausstiegsverfahren?, UPR 2012, S. 41-49.
  282. Grundrechtskonzertierungen. Zur Frage der parallelen und entsprechungsrechtlichen Ausübung von Grundrechten, in: Der grundrechtsgeprägte Verfassungsstaat, Festschrift für Stern zum 80. Geburtstag, 2012, S. 405-424.
  283. Grundgesetz, Wende, Wiedervereinigung - Die Anpassung des Grundgesetzes im Prozess der deutschen Wiedervereinigung, in: Dynamik und Nachhaltigkeit des Öffentlichen Rechts, Festschrift für Schröder, 2012, S. 343-357.
  284. Rechtsfragen des Umweltschutzes im föderalen System der Bundesrepublik Deutschland, in: Härtel (Hrsg.), Handbuch Föderalismus, Bd. III, 2012, S. 405-441.
  285. Zur Entwicklung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts in der Bundesrepublik Deutschland, AbfallR 2012, S. 261-268.
  286. Laufzeitverlängerung bei Kernkraftwerken und Bundesratszustimmung. Zur Frage der Zustimmungsbedürftigkeit des 11. Änderungsgesetzes zum AtG, in: Festschrift für Thomas Würtenberger, 2013, S. 689-706.
  287. Umweltschutz, in: Leitgedanken des Rechts, Festschrift für P. Kirchhof, Bd. 1, 2013, S. 867-876.
  288. Allgemeine Grundlagen des Umweltrechts, in: Ehlers/Fehling/Pünder (Hrsg.), Besonderes Verwaltungsrecht, Bd. 2, 2013, S.  354-387.
  289. Klimaschutzrecht als Katastrophenprävention, in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2013, UTR 120, S. 7-37.
  290. Zur Drittwirkung der Warenverkehrsfreiheit – Die horizontale Wirkung der Warenverkehrsfreiheit am Beispiel der technischen Regelsetzung, DVBl. 2013, S. 1148-1158 (mit H. Greve).
  291. Zum Auskunftsanspruch gegenüber dem Bundesnachrichtendienst – Urteilsanmerkung zu BVerwG, Urteil vom 20.2.2013, JZ 2013, S. 892-894.
  292. Perspektiven des Umweltrechts, in: Erbguth (Hrsg.), Stand und Entwicklung im Seerecht, Umweltrecht, Städtebaurecht, Raumverordnungs- und Fachplanungsrecht – 20 Jahre Ostseeinstitut, 2013, S. 37-48
  293. Grundrechtsübermacht, in: R. Esser u.a. (Hrsg.), Festschrift für Hans-Heiner Kühne, 2013, S. 599-605.
  294. Kann Recht Naturkatastrophen verhindern?, in: Durner u.a. (Hrsg.), Festschrift für Hans-Jürgen Papier zum 70. Geburtstag, 2013, S. 345-354.
  295. Einführung, in: Kloepfer (Hrsg.), Das neue Recht der Kreislaufwirtschaft, Duncker & Humblot: Berlin 2013, S. 9-23.
  296. Katastrophenschutz, in: Wegener (Hrsg.), Europäische Querschnittspolitiken, EnzEur Band 8, Nomos: Baden-Baden 2014, S. 305-373.
  297. Bundesvollzug von Landesrecht kraft Natur der Sache?, in: Bultmann u.a., Allgemeines Verwaltungsrecht, Festschrift für Ulrich Battis, Beck: München 2014, S.597-611.
  298. Zur Geschichte des Umweltrechts, in: Ewer u.a., Methodik - Ordnung - Umwelt, Festschrift für Hans-Joachim Koch, Duncker & Humblot: Berlin 2014, S.317-328.
  299. Gesamtfinanzverfassung, in: Jochum u.a. (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Eigentum - Öffentliche Finanzen und Abgaben, Festschrift für Rudolf Wendt, Berlin 2015, S. 599-621.
  300. Das begrenzte Budgetrecht des Gesetzgebers, in: Das Zusammenwirken von deutschem und europäischem öffentlichen Recht, Festschrift für Hans D. Jarass zum 70. Geburtstag, Beck: München 2015, S. 217-227.
  301. Das Beschaffungs- und Vergabewesen als Instrument des Umweltschutzes, in: Festgabe für Rüdiger Breuer, EurUP, Berlin 2015, S. 214 - 220.
  302. Zertifikatlösungen als Instrumente des Umweltschutzes, in: Festschrift für Franz-Joseph Peine, 2015, in Druck.

C. Buchbesprechungen

  1. Zu: Heinz Paulick, Lehrbuch des allgemeinen Steuerrechts, 1971; Heinz Paulick, Grundriß der Finanzgerichtsordnung, StuW 2 n.F. (1972), S. 95 - 96.
  2. Zu: Klaus Miebach, Der Gemeinsame Senat der obersten Gerichtshöfe des Bundes, 1971; NJW 1972, S. 1408 - 1409.
  3. Zu: Walter Leisner, Verfassungsrechtliche Grenzen der Erbschaftsbesteuerung, 1970; JR 1973, S. 263.
  4. Zu: Länderreform und Landschaften, Ein Cappenberger Gespräch, 1970; AÖR 98 (1973), S. 306 - 308.
  5. Zu: Walter Leisner, Sozialbindung des Eigentums, NJW 1973, S. 2097 - 2098.
  6. Zu: Hermann Borg-Maciejewski, Radikale im Öffentlichen Dient, 1973; Recht und Politik, S. 161.
  7. Zu: Dieter Freitag u.a., Umweltschutz und Wettbewerbsordnung, 1973; ZHR 138 (1974), S. 279 - 282.
  8. Zu: Dieter Wilke, Gebührenrecht und Grundgesetz; NJW 1974, S. 1994.
  9. Zu: Charles F. Doran/Manfred O. Hinz/Peter Cornelius Mayer-Tasch, Umweltschutz - Politik des peripheren Eingriffs, 1974; AÖR 100 (1975), S. 653 - 656.
  10. Zu: Paul Kirchhof, Verwalten und Zeit, 1975; Die Verwaltung 9 (1976), S. 258 - 259.
  11. Zu: Rudolf Wendt, Die Gebühr als Lenkungsmittel; AÖR 102 (1977), S. 480 - 481.
  12. Zu: H. Steiger/O. Kimminich, Umweltschutzrecht und -verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland; Die Verwaltung 10 (1977), S. 534 - 536.
  13. Zu: Wolfgang Richter, Zur Verfassungsmäßigkeit von Sonderabgaben, 1977; AÖR 103 (1978), S. 265 - 267.
  14. Zu: Gerhard Feigenbutz, Die Bindungen des Post- und Fernmeldewesens an und durch das Rechtsinstitut der Gebühr, 1977; Der Staat 18 (1979), S. 147 - 149.
  15. Zu: Hans H. Klein, Die Rundfunkfreiheit, 1978; AÖR 104 (1979), S. 153 - 157.
  16. Zu: Ernst-Joachim Mestmäcker, Medienkonzentration und Meinungsvielfalt, 1978; ZHR 143 (1979), S. 477 - 481.
  17. Zu: Otto E. Tutzauer, Fachwörterbuch zum Umweltschutz, 1979; DVBl. 1980, S. 247.
  18. Zu: Bodo Pieroth, Rückwirkung und Übergangsgerechtigkeit, 1981; NVwZ 1983, S. 464.
  19. Zu: Ferdinand Kirchhof, Die Höhe der Gebühr, 1981; Der Staat 23 (1984), S. 301 - 303.
  20. Zu: Rupert Scholz, Konkurrenzprobleme bei behördlichen Produktkontrollen, 1984; UPR 1984, S. 219 - 220.
  21. Zu: Eckard Rehbinder u.a., Chemikaliengesetz; AÖR 112 (1987), S. 332 - 333.
  22. Zu: Johannes Caspar, Tierschutz im Recht der modernen Industriegesellschaft, Eine rechtliche Neukonstruktion auf philosophischer und historischer Grundlage; JZ 2000, S. 941.
  23. Zu: Körner/Vierhaus, TEHG, 2005; NVwZ 2005, S. 915.
  24. Zu: Berger/Roth/Scheel, Informationsfreiheitsgesetz; DVBl. 2007, S. 296 - 297.
  25. Zu: Hoffmann-Riem/Schmidt-Aßmann/Voßkuhle, Grundlagen des Verwaltungsrechts I; NuR 2007, S. 438.
  26. Zu: Michael Stolleis, Geschichte des Öffentlichen Rechts, Band IV, 2012; Rechtswissenschaft 2013, S. 216-226.
  27. Zu: Kluth/Krings, Handbuch Gesetzgebung; Rechtswissenschaft 2015, S. 234-239.

D. Herausgabe von Zeitschriften und Schriftenreihen

  1. Schriften zum Umweltrecht, Bd. 5 ff., Duncker und Humblot: Berlin 1986 ff.
  2. Umwelt- und Technikrecht, Schriften der Forschungsstelle (später: des Instituts) für Umwelt- und Technikrecht an der Universität Trier, Werner-Verlag: Düsseldorf 1986 - 1992 (später R.v. Decker) (Mitherausgeber).
  3. Umwelt- und Planungsrecht. Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis, Neue Gildeverlag: Alsfeld 1981 - 1987; Kommunalschriften - Verlag: München 1988 ff. (Mitherausgeber).
  4. Natur und Recht, Paul Parey: Hamburg 1990 ff. (Mitherausgeber).
  5. Studien zum Umweltstaat, Springer-Verlag: Heidelberg 1989 - 1993; Economica Verlag: Bonn 1994 - 1995.
  6. Zeitschrift für Angewandte Umweltforschung (Herausgeberbeirat).
  7. Recht der Energiewirtschaft, Heymanns-Verlag: Köln 1992 ff. (Mitherausgeber).
  8. GAIA. Ecological Perspectives in Science, Humanities and Economics, Spektrum-Verlag: Heidelberg 1992 ff. (Herausgeberbeirat).
  9. Berliner Juristische Universitätsschriften, Berlin-Verlag/Nomos: Berlin 1994 ff. (Mitherausgeber).
  10. Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik, de Gruyter: Berlin 1996 ff. (Mitherausgeber).
  11. Schriften zum Technikrecht, Bd. 1 ff., Duncker & Humblot: Berlin 2000 ff.
  12. Beiträge zum Informationsrecht, Duncker & Humblot: Berlin 2002 ff. (Mitherausgeber).
  13. Zeitschrift für Stiftungswesen (Mitherausgeber).
  14. Informationsfreiheit und Informationsrecht, lexxion-Verlag: Berlin 2008 ff. (Mitherausgeber).
  15. Schriften zum Katastrophenrecht, Bd. 1 ff., Nomos: Baden-Baden 2008 ff.
  16. Gesetzgebung und Verfassung, Bd. 1 ff., Nomos: Baden-Baden 2011 ff.

E. Herausgabe von Einzelbänden

  1. Selbstbeherrschung im technischen und ökologischen Bereich, Selbststeuerung und Selbstregulierung in der Technikentwicklung und im Umweltschutz, Schriften zum Umweltrecht Bd. 85, Duncker & Humblot: Berlin 1998.
  2. Entwicklungsperspektiven der europäischen Verfassung im Lichte des Vertrags von Amsterdam, Schriftenreihe Europäisches Verfassungsrecht, Bd. 3, Nomos: Baden-Baden 1999 (Mitherausgeber).
  3. Technikentwicklung und Technikrechtsentwicklung, Schriften zum Technikrecht, Bd. 1, Duncker & Humblot: Berlin 2000.
  4. Umweltföderalismus,  Föderalismus in Deutschland.
  5. Technikumsteuerung als Rechtsproblem, Schriften zum Technikrecht, Bd. 5, Duncker und Humblot: Berlin 2002.
  6. Kommunikation - Technik - Recht, Schriften zum Technikrecht, Bd. 7, Duncker und Humblot: Berlin 2002, 287 S.
  7. Die transparente Verwaltung, Zugangsfreiheit zu öffentlichen Informationen, Beiträge zum Informationsrecht, Bd. 6, Duncker & Humblot: Berlin 2003, 202 S.
  8. Abfallwirtschaft in Bund und Ländern, Perspektiven des Föderalen Umweltschutzes am Beispiel der Abfallwirtschaft, Schriften zum Umweltrecht (SUR), Bd. 132, Duncker & Humblot: Berlin 2003, 137 S.
  9. Gebrauchs- und Betriebsanleitungen in Rechts und Praxis, Schriften zum Technikrecht, Bd. 9, Duncker & Humblot: Berlin, 2007, 136 S.
  10. Das kommende Umweltgesetzbuch, Schriften zum Umweltrecht, Bd. 155, Duncker & Humblot: Berlin 2007, 157 S.
  11. Katastrophenrecht. Grundlagen und Perspektiven, Schriften zum Katastrophenrecht Bd. 1, Nomos: Baden-Baden 2008, 105 S.
  12. Hochwasserschutz, Schriften zum Katastrophenrecht Bd. 2, Nomos: Baden-Baden 2009, 170 S.
  13. Das Projekt eines Umweltgesetzbuchs 2009, Schriften zum Umweltrecht Bd. 165, Duncker & Humblot: Berlin 2009, 162 S. (mit E. Bohne).
  14. Schutz kritischer Infrastrukturen, Schriften zum Katastrophenrecht Bd. 3, Nomos: Baden-Baden 2010, 141 S.
  15. Pandemien als Herausforderung für die Rechtsordnung, Schriften zum Katastrophenrecht Bd. 4, Nomos: Baden-Baden 2011, 127 S.
  16. Gesetzgebungsoutsourcing - Gesetzgebung durch Rechtsanwälte?, Nomos: Baden-Baden 2011.
  17. Netzneutralität in der Informationsgesellschaft, Duncker & Humblot: Berlin 2011.
  18. Gesetzgebung als wissenschaftliche Herausforderung, Nomos: Baden-Baden 2011.
  19. Hochrisikoanlagen, Nomos: Baden-Baden 2012.
  20. Das neue Recht der Kreislaufwirtschaft, Duncker & Humblot: Berlin 2013, 163 S.
  21. Umweltschutz als Rechtsprivileg, Duncker & Humblot: Berlin 2014, 203 S.
  22. Das Umweltstrafrecht nach dem 45. Strafrechtsänderungsgesetz, Ducker & Humblot, Berlin 2015, 123 S. (mit Martin Heger).

Sonstiges

Etwa 250 veröffentlichte Diskussionsbeiträge und Einführungen in Fachpublikationen, Artikel in der Tagespresse, unveröffentlichte Rechtsgutachten sowie Veröffentlichungen im Ausland.